Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Winter im "Bayerischen Wald - ganz oben"

SchneeErlebnisLand

Winterspaß für die ganze Familie. Der Hohenbogen (beschneit, Flutlicht) und der Further Hausberg Gibacht-Voithenberg lassen keine Wünsche offen: auf Skiern oder Schlitten den Berg hinuntersausen, gemütlich Eisstockschießen oder die schneebedeckte Natur bei einer Pferdeschlittenfahrt genießen. Mit Langlaufskiern durch die bayerisch-böhmische Winterlandschaft gleiten oder am Gibacht grenzenlos Schneeschuhwandern. Und Abends gemütlich im Warmen beisammen sitzen – auf der Hütte, im Wellnesshotel oder im urigen Gasthof.

Egal für was Sie sich entscheiden, das weiße Schneeparadies wird Sie verzaubern.

Ski Alpin
Besonders in Neukirchen b.Hl.Blut, Furth im Wald und Waldmünchen erwarten Sie viele Wintersportmöglichkeiten (Alpin und Langlauf): Der über 1.000 m hohe Berg Hohenbogen ist mit einer Doppelsesselbahn erschlossen, alle Pisten können beschneit und beleuchtet werden. Flutlichtbetrieb von Di bis Sa ab 18.30 Uhr. Skiverleih und Skidepot direkt an der Talstation der Hohenbogenbahn.
Auf den Gibacht zwischen Furth im Wald und Waldmünchen führen drei Schlepplifte.
Im Freizeitzentrum Althütte können vor allem Kinder und Skianfänger ihre Schwünge ziehen. Hier kann man gegen eine geringe Gebühr auch Schlittenfahren.

Langlauf

Zur Wintersaison 2018/19 geht erstmals die „DSV nordic aktiv Region Oberer Bayerischer Wald / Böhmischer Wald - Horní Bavorský les / Český les“ an den Start. Dies ist unter den DSV nordic aktiv Zentren ein Novum: erstmals wurde eine deutsch-tschechische Region grenzüberschreitend und durchgängig zweisprachig vom DSV zertifiziert. 

In der unberührten Landschaft des Grenzkamms zwischen dem tschechischen Berg Čerchov (1042 m) sowie dem „Gibacht“ und „Voithenberg“ - situiert zwischen den Städten Waldmünchen, Furth im Wald und Domažlice - erstreckt sich nun ein zertifiziertes Wegenetz mit Angeboten für Langlauf, Winterwandern, Schneeschuhgehen sowie Nordic Walking in allen drei Schwierigkeitsstufen. Sowohl Einsteiger wie auch sportlich Ambitionierte finden hier die passenden Strecken.

Einige Daten zum Angebot

ð  82 km Loipen in allen Schwierigkeitsgraden (4 mal „leicht“, 3 mal „mittel“, 2 mal „schwierig“) in klassischer- und Skatingtechnik
(ab Winter 2018/19: Aktuelle Informationen zu den Loipen im Loipenportal des DSV www.loipenportal.de)

ð  10 km Winterwanderwege

ð  33 km Schneeschuhtrails (in 5 verschiedenen Strecken)

ð  23 km Nordic Walking (in 4 Strecken und in allen Schwierigkeitsgraden).

 

Startpunkte für die „Aktiverholung“ sind  Althütte, Gibacht und  Voithenberg auf deutscher Seite bzw. Capartice auf tschechischer Seite. Dort stehen Parkplätze zur Verfügung, auf deutscher Seite sogar kostenfrei. An allen Ausgangspunkten gibt es zudem Einkehrmöglichkeiten.

Hinweis: Derzeit befindet sich das „Ganzjahres Aktivzentrum Althütte/Gibacht“ im Bau, welches ab nächstem Jahr sowohl als Servicegebäude und als Naturparkinfopunkt einen guten Startpunkt für alle Aktivitäten darstellt.

Zusätzlich zu den DSV-zertifizierten Strecken kann die Region aber auch auf dem bestehenden Wanderwegenetz und mit dem Mountainbike (http://www.bayerischer-wald-mountainbiken.de/index.php/de/) das ganze Jahr über grenzüberschreitend erkundet werden.


Das Projekt wird mit Mitteln der EU gefördert.


 


Eislaufen

Im tschechischen Nyrsko, unweit von Neukirchen b.Hl.Blut, gibt es eine gut gewartete Eislauffläche, die von den dortigen Eissportvereinen, der Schule und zum privaten Eislaufen genutzt wird. Hier gehts zum Belegungsplan (grün markiert bedeutet öffentliches Eislaufen =veřejné bruslení). Webcam

Weitere Infos gibt‘s in den Wintersportprospekten der Orte.

Winterhighlight: "Dance on Snow" - Livemusik, Fackellauf, Feuerwerk - jedes Jahr am 30. Dezember ab 19 Uhr abends bei der Talstation am Hohenbogen

Teilen:

Aktuelle Wetterlage

© wetter.net