Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Perlsee Rundwanderweg

Eine Familienwanderung rund um den Perlsee

Kleine Perlseerunde

Auf der Ostseite des Stausees erwarten Sie eine idyllische Wiesenlandschaft und vielfältige Gelegenheiten zur ruhigen Naturbeobachtung. Der Weg verläuft zum Schutz der empfindlichen Feuchtvegetation zum Teil auf einem Bohlensteg.
Bei der Perlseebrücke erreichen Sie den nördlichsten Punkt der kleinen Perlseerunde. Die Brücke wurde im Jahr 2006 im Rahmen des trinatinalen Brückenbauprojekts "building bridges" von Berufsschülern aus Waldmünchen, Domazlice (CR) und Herisau (CH) errichtet. Von hier aus bietet sich eine wunderbare Aussicht über den Stausee im Süden und die bewaldeten Höhenzüge des nahen Böhmischen Waldes.
Die Westseite des Perlsees bietet verschiedene Freizeit- und Erlebniseinrichtungen für die aktive Erholungsnutzung wie Strandbad, Tretbootverleih, Gastronomie, Niedrigseilgarten (Buchung erforderlich), Minigolf sowie - ein idealer Zielpunkt für Familien - den Erlebnisspielplatz "Räuberhöhle".

Länge: ca. 3,5 km, Gehzeit: ca. 1 Stunde, Markierung: Wm2, empfohlene Einstiegsorte: Parkplatz am Perlseerestaurant oder am Staudamm
Hinweis: Perlseebrücke nicht Kinderwagen geeignet, bei hohem Wasserstand nicht begehbar.

Große Perlseerunde

Folgen Sie dem Lauf der Böhmischen Schwarzach in Richtung Norden. Auf der Ostseite bietet der Kräuterlehrpfad - in 12 Ratestationen verpackt - viel Wissenswertes zu unseren heimischen Wildkräutern.
Reste des Triebwerkskanals der ehemaligen "Zachensäge" sind zu entdecken und geben Zeugnis von der historischen Wasserkraftnutzung. Kneippbecken und Wasserrad laden zu einer gemütlichen Rast ein. Bei der kleinen Brücke über die Schwarzach ist der nördlichste Punkt der Runde erreicht.

Länge: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 2 Stunden, Markierung: Wm2

Wanderer Perlsee Waldmünchen im Bayerischen Wald
Erlebnisspielplatz Räuberhöhle in Waldmünchen
Perlsee bei Waldmünchen im Bayerischen Wald
Teilen:

Aktuelle Wetterlage

© wetter.net