Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Čerchov - König des Česky Les

Traumhafte Aussichten nach Bayern und Böhmen

Mit 1.042 m ist der Čerchov die höchste Erhebung in unserer Region und war schon immer ein beliebter Anziehungspunkt für die Menschen beiderseits der Grenze.

Durch den Bau eines Aussichtsturmes vor mehr als 100 Jahren nutzte man die günstige Lage aus, um interessante Ausblicke in die weitere Region zu erhalten. Zwischen 1945 und 1990 waren der Cerchov und das angrenzende Gebiet auf Grund der politischen Verhältnisse nicht zugänglich. Nach langwierigen Verhandlungen gelang es, den Teil der Militäranlage mit dem Aussichtsturm für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Seit dem 01. Juli 2000 können Wanderer damit wieder den Ausblick vom Aussichtsturm auf das Bayerisch-Böhmische Grenzland genießen. Bei günstigen Bedingungen reicht die Sicht vom Čerchov-Gipfel sogar bis zu den Alpen.

Wanderung zum Čerchov

1. Der „Čerchovsteig“ (W9) ist die kürzeste Verbindung zwischen Waldmünchen und dem Čerchov (Wanderzeit ca. 2 Stunden einfach)
Ausgangspunkt: Marktplatz Waldmünchen. Sie nehmen die Böhmerstraße bis zur Jugendbildungsstätte, dann biegen sie in den Krambergerweg ein und folgen diesem bis zum Keilbügerl, wo sich auch Parkmöglichkeiten befinden. Sobald Sie den Wald betreten haben, wenden Sie sich nach rechts, bis Sie den W9 erreichen. Dieser führt Sie über den Lehmgrubenweg direkt zur tschechischen Grenze. Danach folgen Sie den bezeichneten tschechischen Wanderwegen (Markierung: weiß-gelb-weiß, dann weiß-grün-weiß) zum Čerchov.

2. Sie können die Wanderung zum Čerchov aber auch beim Wanderparkplatz "Hagbügerl" starten. Von hier aus geht es zum Kohlenmeilerplatz, dann rechts auf dem Weg mit der Markierung W20, entlang des Stadtbaches. Sie bleiben auf der Forststraße bis Sie zur Markierung W9 gelangen, dem Čerchovsteig. Auf dem stetig ansteigenden Wanderweg überqueren Sie die Untere und Obere Rieselstraße. Vorbei am Sielungsgeschichtlichen Lehrpfad gelangen Sie auf den Lehmgrubenweg, der direkt zum Grenzübergang führt. Ab hier wechselt die Markierung (!) (weiß-gelb-weiß) bis zum Brunnhäusl. Es geht nun links vom Schutzgebiet (Auerhähne) vorbei, dann folgt man der Markierung weiß-grün-weiß und kommt nach einem kurzen Anstieg über einen felsigen Steig zur Betonstraße, die direkt zum Čerchov führt. (Wanderzeit: ca. 2,5 Stunden einfach)

Schwierigkeitsstufe: anspruchsvoll; kinderwagentauglich: nein

Mit dem Wanderbus zum Čerchov und nach Domazlice

Die Tourist-Info Furth im Wald bietet von Juni bis September ein kominiertes Wander- und Besichtigungsprogramm "Mit dem Wanderbus zum Cerchov und nach Domazlice" an. Mit dem erfahrenen Wanderführer Hans Schlosser können die Gäste entspannt Natur und Kultur erleben. Mit den grenzüberschreitenden Bussen werden schnell und unkompliziert die Ziele erreicht. Weitere Informationen, Termine und Leistungen finden Sie hier. Anmeldung erforderlich in der Tourist-Info Furth im Wald (Tel. 09973/509-80)

 

Öffnungszeiten Aussichtsturm am Čerchov:

Mai und Juni: Sa und So 10 - 17 Uhr Juli und August: 10 - 17 Uhr (täglich außer Montag!) September und Oktober: Sa und So 10 - 17 Uhr

(Öffnungszeiten werden in der Tagespresse bekannt gegeben)

Öffnungszeiten Čerchov-Bistro:

Sommer: täglich außer montags

Winter: nur samstags und sonntags

Linienbus zum Čerchov

Tipp: auch im Jahr 2015 wird wieder samstags, sonntags und an bestimmten Feiertagen ein Linienbus von Waldmünchen zum Čerchov fahren. Wem also eine Wanderung zu anstrengend ist, kann jederzeit mit dem Bus hochfahren und die tolle Aussicht genießen.

Fahrplan zum Cerchov 2016

Außerdem können Gruppen ab 15 Personen einen Bus zum Čerchov (auch mit Fahrradanhänger) buchen. Infos bei der Tourist-Info Waldmünchen unter der Telefonnummer 09972/307 24

Teilen:

Aktuelle Wetterlage

© wetter.net