Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Sehenswert

Voithenberghammer mit...

Nicht BarrierefreiSommerWinter
Ausflugsziele / Museen/Sammlungen
93437 Furth im Wald
  • Hammerschmiede Furth

    01/01 Hammerschmiede Furth

Karte:
Map 100006373


Die alte Hammerschmiede, heute ein museales Kleinod, liegt zwischen den Ortsteilen Schafberg und Voithenberghütte im Tal der Kalten Pastritz nahe der tschechischen Grenze.

Errichtet wurde dieses Gebäude mit seinem Krüppelwalmdach im Jahr 1823 durch Freiherr Zacharias Voith von Voithenberg. Dieser hat sie aber nicht selbst betrieben, sondern an jeweilige Hammerschmiedemeister verpachtet. Die Hammerschmiede wurde auch als Waffenschmiede bezeichnet, was nicht so zu verstehen ist, daß in ihr Kriegsmaterial gefertigt wurde, sondern sämtliche Schneidewerkzeuge des landwirtschaftlichen und handwerklichen Alltags.
 

Die Blütezeit erstreckte sich bis zur Jahrhundertwende. Als sich an Rhein und Ruhr die Industrie immer mehr entwickelte, wurde es im Tal der Kalten Pastritz ruhiger. In der alten Schmiede ertönte 1926 letztmals der Hammerschlag. Zur Schmiede gehörten früher drei Wasserräder. Eines für das Hammerwerk, welches wieder erstellt wurde, eines für den Blasebalg und eines für einen großen Schleifstein von 2,50 m Höhe und 0,50 m Breite, der nicht mehr auffindbar war. An diesem wurden die Geräte gesäubert und die Schneidewerkzeuge geschärft.

Eignung

für schlechtes Wetter, für jedes Wetter, für Gruppen, für Schulklassen, kinderwagengerecht, für jedes Alter

Ausstattung

U
s
S

Öffnungszeiten

Ganzjährig, jeden ersten Sonntag im Monat Gastwirtschaft und Museum geöffnet.



Gastwirtschaft geöffnet ab 10.00 Uhr
Museum/Schmiede geöffnet 14 – 17 Uhr
Schmiedevorführungen nur in den Monaten Mai – Oktober

Auf Wunsch nach Anmeldung auch Führungen außerhalb dieser Öffnungszeiten
Kontakt über Tourist-Info: 09973/50980
Ruhetag: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

Sprachkenntnisse

DEUTSCH

Preise

Erwachsene 2,00 €, Kinder und Schwerbehinderte 1,50 €

Zahlungsarten

BAR

Anreise

Die Hammerschmiede befindet im Pastritztal in Schafberg, ca. 3 km außerhalb von Furth im Wald, nahe der Tschechischen Grenze.

Parken

20 Parkplätze
2 Busparkplätze
Kontakt
Voithenberghammer mit Hammerschmiede

Voithenberghütte 26
93437 Furth im Wald
+49 9973 / 1600
E-Mail schreiben
zur Webseite
Ansprechpartner
Heimat- und Volkstrachtenverein Pastritztaler Schafberg e.V.
Josef Bauer
Voithenberghütte 26
93437 Furth im Wald
Tel: +49 9973 / 1600
E-Mail schreiben
QR-Code
qrcode
+ Sehenswert
+ Veranstaltungen
+ Gastgeber
+ Gastronomiebetriebe