Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Willkommen im Drachenland mit den Orten Furth im Wald, Arnschwang, Neukirchen b.Hl.Blut und Eschlkam.


       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Willkommen im Waldmünchner Urlaubsland mit den Orten Waldmünchen, Rötz, Tiefenbach, Treffelstein, Schönthal und Gleißenberg.


        Waldmünchner Urlaubsland Übersicht

Sehenswert

Drachensee bei Furth im Wald

Nicht BarrierefreiSommerWinter
Angeln/Fischen / Erholung und Gesundheit / Führungen / Geotop / Mobil und...
93437 Furth im Wald
  • Wassersport am Drachensee

    01/05 Wassersport am Drachensee

  • Angler am Drachensee

    02/05 Angler am Drachensee

  • Eisvogel am Drachensee

    03/05 Eisvogel am Drachensee

  • Abendstimmung am Drachensee

    04/05 Abendstimmung am Drachensee

  • Angler am Drachensee

    05/05 Angler am Drachensee

Karte:
Map 100003442

Der Drachensee ist ein Paradies für Segelsportler, Angler und Naturliebhaber. Der Drache aus Deutschlands ältestem Volksschauspiel, dem „Further Drachenstich“ gab dem erst 2009 entstandenen staatlichen Hochwasserspeicher seinen Namen.

Rund um den 175 Hektar großen Stauseebereich des Flusses Chamb in Furth im Wald kommen Erholungssuchende und Natur-Entdecker gleichermaßen auf ihre Kosten. Rundwege und Fitnessrouten für Wanderer, Radfahrer und Nordic-Walking-Liebhaber führen in herrlicher Landschaft zu unterschiedlichsten Plätzen rund um den Stausee, an denen man die Natur mit all ihren Vorzügen genießen kann. Aber nicht nur Sportler wie diese kommen auf ihre Kosten. Der Drachensee bietet auch zahlreiche Möglichkeiten im Wasser aktiv zu werden. Was den Drachensee von anderen Stauseen in Bayern unterscheidet ist sein Vier-Zonen-Konzept und dabei vor allem die Naturerlebniszone und die Ökologische Regenerationszone. Die hier verwirklichten Ausgleichsmaßnahmen lassen einen neuen Lebensraum entstehen, der gut Voraussetzungen besitzt auch bedrohten Tieren und Pflanzen neue Heimat und  Überlebenschance zu bieten. Gleichzeitig können die Besucher in extra angelegten Beobachtungsstationen die heimische Vogelwelt störungsfrei beobachten. Angelkarten gibt es beim Sport Schromm, Tel. 09973/1262 und in der Tourist-Information, Tel. 09973/509-80. Nähere Informationen über den Segelsport gibt der 1. Vorsitzende des Segelvereins Furth im Wald e.V., Herr Mathias Moritz, Tel. 09973/845321.


Geniessen Sie bei einem Spaziergang auch im Winter die herrliche Landschaft umrahmt von den Bergen des Bayerwalds oder eine interessante Naturkundliche Drachenseeführungen 2015" mit Heribert Mühlbauer:
Mi, 08.04.,09.00 Uhr am Drachensee/Parkplatz Infogalerie," Naturkundliche Drachenseeführung", 4 € Erw/ 2 € Ki (6-15)

Mi, 13.05.,09.00 Uhr, am Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung" 4 € Erw/ 2 € Ki (6-15)

So, 24.05.,09.-11.30/12.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Ösbühler Bucht," Im Lebensraum von Tauchern, Enten, Schwänen und anderen Wasservögeln"

So, 14.06., 09.-11.30/12.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Ösbühler Bucht, "Was kreucht und fleucht am Drachensee"

Mi, 24.06., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung", 4 € Erw/2 € Ki (6-15)

Mi, 08.07., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung" 4 € Erw/2 € Ki (6-15)

Mi, 22.07., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung", 4 € Erw/2 € Ki (6-15)

Mi, 05.08., 10.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Ösbühler Bucht,Kinderführung am Drachensee im Rahmen vom "Drachenaktionstag", kostenlos

Mi, 26.08., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung", 4 € Erw/2 € Ki (6-15)

Mi, 09.09., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung" 4 € Erw/2 € Ki (6-15)

Mi, 23.09., 09.00 Uhr, Drachensee/Parkplatz Infogalerie, "Naturkundliche Drachenseeführung", € Erw/2 € Ki (6-15)

Eignung

für jedes Wetter, kinderwagengerecht, für jedes Alter, für Kinder

Ausstattung

U
s

Öffnungszeiten

Der Zugang zum Drachensee ist ganzjährig. Die Inselkette mit dem Schwimmsteg ist von Frühjahr bis zum Herbst frei zugänglich. Von Oktober ist Ostern ist der schwimmende Steg abgebaut. Wanderer müssen dann die große Runde (10 km) um den See gehen.

Sprachkenntnisse

DEUTSCHTSCHECHISCH

Preise

kostenlos

Anreise

So erreichen Sie uns:
Bei der Anreise mit dem PKW über die BAB Nürnberg-Amberg (A6), dann B85/20 oder
BAB München-Deggendorf (A92) Abfahrt Landau/Straubing, dann B20 oder
BAB Regensburg - Weiden (A93), Abfahrt Teublitz, dann Richtung Cham/Furth im Wald. In Furth im Wald der Beschilderung zum Drachensee folgen.

Parken

300 Parkplätze
4 Busparkplätze

Social Media & Multimedia

Facebook: http://facebook.com/drachensee
Kontakt
Drachensee bei Furth im Wald

Daberger Straße
93437 Furth im Wald
+49 9973 / 509 - 80
E-Mail schreiben
zur Webseite
Ansprechpartner
Tourist-Information Furth im Wald
Elisabeth Kager
Schloßplatz 1
93437 Furth im Wald
Tel: +49 9973 / 509 - 82
Fax: +49 9973 / 509 - 85
E-Mail schreiben
QR-Code
qrcode
+ Sehenswert
+ Veranstaltungen
+ Gastgeber
+ Gastronomiebetriebe